Kreftige Worte

Meinungen zu Lübeck, Schleswig-Holstein und Europa

21. Mai 2014

Europa/Infos/SPD - bin dabei!
Du bist Captain Europe!

Die Jusos Lübeck haben eine eige­ne Kam­pa­gne „Ich muss los — Euro­pa braucht mich!“ zur Wahl des Euro­pa­par­la­ments am 25. Mai 2014 initi­iert, um ins­be­son­de­re Erstwähler*innen in Lübeck anzu­spre­chen. Dazu haben Sie eine Kari­ka­tur von mir ange­fer­tigt und mich in einen blau­en Anzug gesteckt. Wer die Pla­ka­te in Lübeck sieht, soll­te sie foto­gra­fie­ren und auf Face­book hoch­la­den. Die Jusos Lübeck ver­lo­sen unter den Mit­ma­chen­den klei­ne Prei­se. Noch ist ein wenig Zeit, sich an der Akti­on zu betei­li­gen!

Die Jusos machen die­se Wahlb­wer­bung, denn Euro­pa ist in Not. Die Bedro­hung: Rechts­po­pu­lis­ten und Neo-Nazis. Sie nen­nen sich “Gol­de­ne Mor­gen­rö­te” (Grie­chen­land), “Lega Nord” (Ita­li­en), “Die Par­tei für die Frei­heit” (Nie­der­lan­de), “AfD” und “NPD”. Ihr gemein­sa­mes Ziel: Ängs­te schü­ren, Men­schen auf “Min­der­hei­ten” auf­het­zen, die nicht in ihr men­schen­ver­ach­ten­des Welt­bild pas­sen – bei­spiels­wei­se Homo­se­xu­el­le und Sin­ti und Roma – und am 25. Mai 2014 ins Euro­päi­sche Par­la­ment zie­hen, um ihrer Ideo­lo­gie eine pro­mi­nen­te Platt­form zu bie­ten.

Vor allem die NPD hat durch den Beschluss des Bun­des­ver­fas­sungs­ge­rich­tes im Febru­ar 2014 und somit durch den Weg­fall der 3% -Hür­de die Aus­sicht in das Euro­päi­sche Par­la­ment zu zie­hen und dort ihre bekann­ten Paro­len wie “Geld für die Oma statt für Sin­ti und Roma” oder “Ein­wan­de­rung stop­pen” poli­tisch zum Aus­druck zu brin­gen.

Was Euro­pa jetzt braucht ist…

…jeman­den, der das wah­re Gesicht hin­ter der zwei­fel­haf­ten bür­ger­li­chen Fas­sa­de erkennt.

…jeman­den, der die Macht hat, den Ein­fluss der rech­ten Par­tei­en so gering wie mög­lich zu hal­ten.

…jeman­den, der für Tole­ranz und Viel­falt ein­ste­hen – und gegen Aus­län­der­hass und Anti­se­mi­tis­mus auf­ste­hen möch­te.

…jeman­den, wie Dich!


Am 25. Mai hast Du es in der Hand! Geh Wäh­len – Euro­pa braucht Dich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.