Kreftige Worte

Meinungen zu Lübeck, Schleswig-Holstein und Europa

2. März 2017

Allgemein/Europa
Junckers Weißbuch zur EU: Fünf Szenarien für Europas Zukunft | tagesschau.de

Kom­mis­si­ons­chef Juncker hat das lang erwar­te­te „Weiß­buch“ zur Zukunft der EU vor­ge­stellt. Die fünf Sze­na­ri­en dar­in rei­chen von einer losen Han­dels­uni­on bis zu einer fast all­mäch­ti­gen Zen­tra­le in Brüs­sel. Ralph Sina erklärt, wie aus­sichts­reich jedes Sze­na­rio ist.

Quel­le: Junckers Weiß­buch zur EU: Fünf Sze­na­ri­en für Euro­pas Zukunft | tagesschau.de

 

Und hier das Weiß­buch auf deutsch und zum Down­load und die nächs­ten Schrit­te:

2017 — 2019

Das Weiß­buch ist der Bei­trag der Euro­päi­schen Kom­mis­si­on zum Gip­fel in Rom, auf dem die EU ihre Errun­gen­schaf­ten der ver­gan­ge­nen 60 Jah­re, aber auch ihre Zukunft als EU der 27 erör­tern wird.

Das Weiß­buch soll am Anfang eines Pro­zes­ses ste­hen, in des­sen Rah­men die EU27 die Wei­chen für die Zukunft der Uni­on stellt. Um die­sen Pro­zess zu unter­stüt­zen, wird die Euro­päi­sche Kom­mis­si­on zusam­men mit dem Euro­päi­schen Par­la­ment und inter­es­sier­ten Mit­glied­staa­ten eine Rei­he von Dis­kus­si­ons­run­den zur Zukunft Euro­pas in euro­päi­schen Städ­ten und Regio­nen ver­an­stal­ten.

Die Euro­päi­sche Kom­mis­si­on wird die­se Gesprä­che in den kom­men­den Mona­ten durch ver­schie­de­ne Dis­kus­si­ons­pa­pie­re ergän­zen, etwa

  • zur Ent­wick­lung der sozia­len Dimen­si­on Euro­pas;
  • zur Ver­tie­fung der Wirt­schafts- und Wäh­rungs­uni­on auf der Grund­la­ge des Berichts der fünf Prä­si­den­ten vom Juni 2015;
  • zu den Chan­cen der Glo­ba­li­sie­rung;
  • zur Zukunft der euro­päi­schen Ver­tei­di­gung;
  • und zur Zukunft der EU-Finan­zen.

Wie das Weiß­buch wer­den die­se Dis­kus­si­ons­pa­pie­re ver­schie­de­ne Ide­en, Vor­schlä­ge, Optio­nen oder Sze­na­ri­en für Euro­pa im Jahr 2025 bie­ten, ohne in die­ser Pha­se end­gül­ti­ge Beschlüs­se zu prä­sen­tie­ren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.